Altay biopharmazeutischen Cluster

Altay biopharmazeutischen Cluster „AltayBio» (http://www.altaybio.ru/), im Jahr 2008 in der Stadt der Wissenschaft der Russischen Föderation gegründet, Biysk, ist ein gelungenes Beispiel für die Erfahrung von Forschungseinrichtungen und Universitäten mit den Fähigkeiten des Marktführers in Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten kombiniert und Mobilität von kleinen innovativen Unternehmen. Die Partnerschaft mit den strategischen Interessen des Staates im Bereich der Pharma- und Gesundheits-Lebensmittel verbunden.


Die Basis des Clusters liegt dabei auf drei vorrangige Ziele Anstrengungen und Ressourcen zu konsolidieren:

- Entwicklung der modernen Produktionsanlagen, entsprechen den GMP-Standards, hohe Effizienz ermöglicht medizinischen Substanzen zu produzieren und fertigen Darreichungsformen basierend auf sie

- Produktion und Vermarktung von Generika

- Entwicklung und Produktion von innovativen Produkten für die Importsubstitution und innovative Produkte, die auf den Weltmärkten wettbewerbsfähig sind.


Heute Cluster Nomenklatur biopharmazeutische Produkte mehr als 1000 Artikel. Alle Produkte werden unter der Marke «AltaiBio» vermarktet und sind in 53 Regionen Russlands und 18 Ausland zur Verfügung. Die Anzahl der innovativen Produkten „AltayBio“ schließt kristalline Glyoxal, oxidierte Dextrane, hoch Dressings auf Basis kristalliner Sorbentien, sowie eine Anzahl von Arzneimitteln mit immunmodulierender und antivirale Wirkung. Die erste in sibirischen Industriekomplex für die Herstellung von Flaschen und Tuben für pharmazeutische, Parfüm- und Kosmetikunternehmen.


Development Program „AltayBio“ wird in der Liste der 26 Pilot regionaler Innovationscluster enthalten, wie durch den Vorsitzenden der russischen Regierung genehmigt. Partnerschaft Mitglieder haben führende Positionen bei der Bildung von technologischen Plattformen „Medizin der Zukunft“ und „Biotech 2030“.

Systementwicklungsaktivitäten Biotechnologien trugen zur Aufnahme des Altai-Region in der Anzahl der Teilnehmer in das überregionale Projekt „sibirischen Biotechnologie-Initiative“ zur Förderung der allgemeinen Wettbewerbsfähigkeit der russischen Biotechnologiesektors zu erhöhen.

© 2017 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch