Alexander Karlin sagte Wladimir Putin über den Tourismus in der Region Altai

Alexander Karlin sagte Wladimir Putin über den Tourismus in der Region Altai

Der russische Präsident Wladimir Putin zu einem Arbeitsgespräch mit dem Gouverneur von Altai Alexander Karlin statt.

Während der Sitzung wurde über die Entwicklung des Tourismus in der Region diskutiert, sowie die Wiederherstellung der Infrastruktur Kante nach der Flut im Jahr 2014.
Wladimir Putin stellte fest, dass zwei der Altai sind an Popularität gewinnt nicht nur unter den russischen Touristen und Besucher aus anderen Ländern.

Alexander Karlin, sagte wiederum, dass der Zustrom von Touristen im Jahr 2015 in Altay Region um rund 20 Prozent verwurzelt. Und heute ist er schon eine Million 900 Tausend Menschen. Das wird nicht die Region zu stoppen. Territory Verwaltung beabsichtigt, den Standort Jarowoje See sowie andere Seen der Region Altai zu entwickeln.

"Das ist auch in der Steppe Teil - eine einzigartige Plattform, wo die drei Seen Salzig, alkalische und Süßwasser Es wurde ein Projekt für den Bau eines modernen Resorts mit 500 Sitzplätzen erklärt hat, die Investition -. Etwa eine Milliarde Rubel," - sagte der Gouverneur. Er erinnerte daran, dass die drei Projekte im Gebiet Bundeszielprogramm für die Entwicklung des heimischen Tourismus beteiligt sind. Gemäß Carlin, Ressourcen und Potential der Region ist sehr groß. Deshalb ist in Belokuricha etablierten Forschungsinstitut für Kulturforschung, die sich mit allen balneologischen Ressourcen der Region befassen.

Ein weiterer Trend, Altay, entwickelt - das Studium und die Unterstützung moderner Methoden und Techniken im Spa-Geschäft. "Wir sind absolut davon überzeugt sind, dass eine solche wissenschaftliche, methodische Unterstützung unserer Arbeit in den Gesundheitstourismus ihre Auswirkungen hinsichtlich der Abdeckung geben wird, die Zahl der Gäste, sowohl in Bezug auf Inhalt und den Inhalt dieser Aktivität, die höchsten internationalen Standards entsprechen", - sagte der Gouverneur .

So vor dem Projekt "Belokuricha-2" von zwei Jahren das beste Resort-Projekt in der Welt auf dem Forum von Experten auf dem Gebiet der Spa-Industrie abgestimmt, die 65 Länder enthielt, wurde es in Griechenland statt. Alexander Karlin darauf hingewiesen, dass die Kontrolle über die Umsetzung des Programms in der Altai-Region des Inlandstourismus von Bundesbehörden hart. Aber ohne Bundesmittel in diese Richtung würdig zu entwickeln, wäre es unmöglich.


Nach den Materialien von IA "Amitel"



<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch