Die Zahl der Schafe und Ziegen, wächst stetig in der Altai-Region

Die Zahl der Schafe und Ziegen, wächst stetig in der Altai-Region

Altai-Region belebt allmählich den Ruhm des größten Schafzucht Region. In den letzten 10 Jahren stieg die Zahl der Schafe und Ziegen in der Provinz durch das 1,5-fache und am Anfang 2016 belief sich auf fast 250 Tausend Heads.

  "Schaf der Altai-Region in den letzten Jahren die positive Dynamik der Entwicklung zeigt, - sagte der stellvertretende Gouverneur von Altai Alexander Lukyanov. - In 2013-2015, die Tierhaltung Territory verfügt über mehr als 16 Tausend Unternehmen in Schafzucht beschäftigt, erhalten staatliche Unterstützung, die für die Wartung zur Verfügung gestellt von Zuchttieren, unabhängig von der Richtung der Produktivität sowie auf die Entwicklung der Schafzucht ".

Seit 2016 begann die Provinz, um die Produktion und die Feinwolle und Wolle polutonkorunnoj zu subventionieren. "Diese neue Linie der Unterstützung, die auf die Förderung der Produktion von Endprodukten und erhöhen die Effizienz der Industrie ausgerichtet ist, dessen Verstärkung", - betonte in der Generaldirektion für Landwirtschaft der Region Altai.

Altai-Zentrum für Investitionen und Entwicklung, Altai-Region nach heute verfügt über alle notwendigen Ressourcen für die Entwicklung der Branche: natürlichen und klimatischen Bedingungen, die Verfügbarkeit von Heuwiesen und Weiden besetzen rund 4 Millionen Hektar, ausreichend Arbeitskräfte, die Schafe verschiedener Rassen zu züchten können. JSC "Steppen" Rodinsky District, JSC "Pastoralisten" Rubzowsk Bezirk, SEC Farm "Sibirien" Tretjakow Bezirk: Moderne Feinwolle Schafzucht Basisrand wird durch drei Zuchtanlagen vertreten. In diesen Betrieben konzentrieren besser Genpool fein geschröpft Schafe in der Region.


Nach den Materialien Informationsportal Doc22



<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch