Doc22: Ausstellung des Altai-Territoriums, anerkannt auf der Ausstellung der Lebensmittelindustrie in Kasachstan

Doc22: Ausstellung des Altai-Territoriums, anerkannt auf der Ausstellung der Lebensmittelindustrie in Kasachstan Die Delegation des Altai-Territoriums beteiligte sich mit Unterstützung des Regionalen Exportzentrums des Altai Enterprise Development Fund an der 21. Internationalen Nahrungsmittelindustrie WorldFood Kazakhstan - 2018. Nach den Ergebnissen des Forums wurde die Ausstellung des Altai-Territoriums mit der höchsten Auszeichnung der WorldFood-Ausstellung in Kasachstan ausgezeichnet und als "Ausstellung des Jahres" anerkannt.

Auf dem Gemeinschaftsstand des Altai Territory präsentierten 7 Unternehmen ihre Produkte: Aleiskzernoprodukt CJSC, Mei Tan Association, Wisterra LLC, Barkanoff-Unternehmensgruppe, Kolos LLC, Altai Taste LLC und Podosnovsky Brewery - das Unternehmen KORS. Neben dem Hauptpreis der Ausstellung wurde die Firma KORS („Podsosnosky Brewery“) gemäß den Ergebnissen des Degustationswettbewerbs mit einem Preis für hochwertige Produkte ausgezeichnet.


Die Ausstellung wurde von einem umfangreichen Business-Programm begleitet. Die Teilnehmer tauschten Erfahrungen mit internationalen Partnern aus, diskutierten Möglichkeiten zur Entwicklung des Industriekomplexes und führten Gespräche mit namhaften Einzelhandelszentren in Kasachstan über die Lieferung von Produkten an führende Einzelhandelsketten.


Der Besuch beinhaltete auch ein Treffen des Chefs der Altai-Delegation - des amtierenden Chefs des Altai-Territoriums für auswärtige Beziehungen, Tourismus und Urlaubsangelegenheiten Yury Zakharov mit dem russischen Generalkonsul in Almaty Yevgeny Bobrov und dem Generalkonsul des russischen Generalkonsulats in Almaty Damir Zhamaldinov. In den Verhandlungen wurde über die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen dem Altai-Territorium und der Stadt mit der republikanischen Bedeutung Almaty diskutiert, der Kontakt mit Vertretern der lokalen Behörden hergestellt und vielversprechende Bereiche für die Zusammenarbeit in Wirtschaft und Handel gefunden.


Die Ausstellung erwies sich als sehr produktiv für Altai-Hersteller. Nach Ansicht von Sergey Bensler, Generaldirektor des agroindustriellen Komplexes Kolos, zeigten Vertreter Kasachstans großes Interesse an Altai-Produkten. „Unser Unternehmen präsentierte seine Produkte - gebratenes Saatgut aus eigener Produktion unter den Markenzeichen„ Pokrovskiye Seeds “und„ People's Seeds “. Wir haben eine Reihe von Verhandlungen geführt. Wir betrachten diesen Arbeitsbereich als sehr vielversprechend und die Veranstaltung, die von der Regierung des Altai-Territoriums in Person des spezialisierten Managements und des Zentrums für Exportunterstützung abgehalten wird, ist vielversprechend und wichtig für die Entwicklung und den Ausbau des Geschäfts “, betonte er.


Information: Die WorldFood Kazakhstan International Food Exhibition wird seit 1998 jährlich veranstaltet und ist eine der größten Lebensmittelmessen in Zentralasien. Im Jahr 2018 präsentierten Vertreter von mehr als 450 Unternehmen aus 36 Ländern ihre Produkte für jede Verbindung des Produktionszyklus: von der Rohstoffannahme bis zur Verarbeitung und Vermarktung.

<  Zurück zur Übersicht
© 2018 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch