Altaier Käsehersteller bekommen Anträge von großen Handelsnetzen Russlands um zusätzliche Lieferungen des altaier Käse hoher Qualität

  Altaier Käsehersteller bekommen Anträge von großen Handelsnetzen Russlands um zusätzliche Lieferungen des altaier Käse hoher Qualität

Am Freitag, dem 15. August erzählte der amtlich bestellte Gouverneur der Altairegion Alexander Karlin während seines Gesprächs mit Journalisten, dass Förderung der landwirtschaftlichen Produzenten im zukünftigen mehr systemhaft sein wird. „Staatliche Unterstützung wird Umfangvermehrung der produzierenden Waren hoher Qualität fördern. Darunter geht die Rede über Grundnahrungsmittel, an die russische Bevölkerung gewöhnt ist: Brot, Graupen, Teigwaren, Vollmilchwaren, wunderbare altaier Käse, tierisches Öl, altaier Honig, - die Liste kann man fortsetzen. Das alles sind wir bereit in größerem Umfang zu den Tischen der Bevölkerung Russlands zu liefern. Wir werden alles was von uns abhängt tun. Wir werden maximal die auf dem Warenmarkt geltende Konjunktur benutzen“, - betonte Leiter der Region.

Unter Einführung vom Präsidenten der Russischen Föderation Vladimir Putin der Gegenmaßnahmen zu Sanktionen einer Reihe von Länder und der Notwendigkeit den Import zu ersetzen, wird die Produktion der Altairegion noch mehr bei Einwohner anderer Regionen Russlands gefragt. Besonders betonte Karlin, dass Altaier Käsehersteller Anträge von großen Handelsnetzen Russlands um zusätzliche Lieferungen des altaier Käse hoher Qualität bekommen. Außerdem bestimmte er, dass der Umfang der Direktförderung 4 Mrd. Rubel beträgt. Zu Jahresende wird sich diese Zahl vergrößern. „Außerdem richten wir die staatliche Unterstützung auf nachhaltige Entwicklung der Landterritorien der Altairegion im Umfang von 1 Mrd. 900 Mio. Rubel“, - erklärte der amtlich bestellte Gouverneur.


<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch