PepsiCo hat vor, ihre produktions kapazitäten in der Altai region zusteigern

PepsiCo hat vor, ihre produktions kapazitäten in der Altai region zusteigern

2015 plant PepsiCo die Produktionskapazitäten des „Rubtsovskij Milchbetriebes“ (gehört zur Ernährungsfirma „Wimm-Bill-Dann“) fast um 17% zu steigern. Zur Zeit setzt der Betrieb große Investitionsprojekte um, verbunden mit Steigerung der Produktionskapazitäten von Käse, mit Errichtung von Reinigungsanlagen, mit Renovierung der Trocknungsanlagen u.a.

Dank der durchführenden Modernisierung steigerte der Betrieb schon in diesem Jahr die Kapazitäten zur Milchverarbeitung bis zu 600 Tonnen pro Tag. Zuvor verarbeitete man 500 Tonnen Milch pro Tag. Man hat vor, dass in diesem Jahr der Warenproduzent die Produktionskapazitäten noch um 100 Tonnen pro Tag steigern kann. Der Rubtsovskij Milchbetrieb ist der einzige Produzent des Käses „Lamber“. Käse aus Rubtsovsk wird in alle Regionen Russlands, GUS-Länder und andere Staaten geliefert. Der Altaier Betrieb ist der einzige in Russland, der das Qualitätszertifikat und das Sicherheitsdatenblatt für Milchproduktion hat; es ermöglicht die Lieferungen seiner Produktion in die EU-Länder.

Nach Angaben der Informationsagentur „Interfax-Sibir“

<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch