Investitionen in den Bau von Sportanlagen - ein Versprechen von Körperkultur der gesamten Bevölkerung der Region Altai

Investitionen in den Bau von Sportanlagen - ein Versprechen von Körperkultur der gesamten Bevölkerung der Region Altai Sport, Mode und erfordert keine teure Medikamente und technische Geräte, sondern nur den Willen und einige Mühe auf sich selbst - Seit der Antike ist bekannt für ein vielseitiges und vollständig zuverlässigen Weg, um die Gesundheit zu fördern und zu erhöhen Langlebigkeit bekannt.

In der Region Altai wird aktiv gebildet sportlichen Lebensstil. Entschließung des Altai Krai Administration am 4. März 2011 nahm die "Strategie der Entwicklung von Körperkultur und Sport in der Altai-Region für den Zeitraum bis zum Jahre 2020".

Auch betreibt des Gouverneurs Programm "80x80", die nicht nur Bildung, Gesundheit, Kultur, Wohnungs- und Kommunalwirtschaft, aber auch 9 Objekte der Körperkultur und Sport umfasst. In den Städten und Dörfern der Region Altai, neue Sportanlagen (beispielsweise in der Dreifaltigkeit und St. Peter und Paul Bezirk) usw.

Eine der bemerkenswertesten Beispiele ist der Bau in der Hauptstadt der Region Altai des neuen Sportkomplex mit zwei Eis-Pads, ein Fitnesscenter, Food Court und ein Konferenzsaal ist die Öffnung von denen für Ende 2015 geplant.

Da eine gesunde Lebensweise, erwirbt kurzem populärer Experten Altai Center of Investment und Development entwickelte ein Anlagevorschlag "Bau einer Sportanlage mit einem Schwimmbad."

Das Projekt plant, eine zweistöckige Gebäudekomplex mit einer Gesamtfläche von 1500 m² zu bauen, mit Schwimmbad in seinem Bereich befinden - 700 Quadratmetern.

Geplanten Anlagen: Schwimmbad mit Umkleidekabinen und Duschen, Fitness-Studios für Einzel- und Gruppentraining, von Fitness-Studios und der Vorbereitung auf die Lieferstandards TRP, zu Ringen, Fechten, Leichtathletik, usw. Das Projekt umfasst auch eine Halle, ein Café, die Fläche unter Lease, Schrank, Hilfs und technischen Voraussetzungen.

Die Kapazität der Pool ist 48 Personen gleichzeitig mit dem Betriebsmodus in 16 Schichten.

Investitionen in das Projekt wird zu 168 betragen 3 Millionen. Rubel. Die einfache Amortisationszeit von ca. 8 Jahren, günstigen Amortisationszeit von etwa 14 Jahren. Interner Zinsfuß von 11%.

Referenz: Weitere Informationen zu Projektentwicklungsprogrammen und Optionen für die staatliche Unterstützung kann dem Altai Center of Investment und Development bei Barnaul Ave Komsomolsk, 118, Büro 114, per Telefon oder E-Mail (3852) 201- 960, kau_invest@mail.ru kontaktiert gelten.

Nach den Materialien des Altai Center of Investment und Development



<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch