Kaufmännischer Leiter von Futterpflanze: Altai Vorteil Rohstoff - hochwertige Naturprodukte

Kaufmännischer Leiter von Futterpflanze: Altai Vorteil Rohstoff - hochwertige Naturprodukte

Commercial Director des Altai Futterpflanze "Melenki-OST", kommentierte Alexander Lubin über die Ergebnisse der Studie Subjekte der Russischen Föderation Umsetzungsstrategie der Importsubstitution im Jahr 2015 durch das analytische Zentrum "Club of Regions" den Vorsitz führt.

"Unser Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der Herstellung von Halbzeugen und gefrorenes Gemüse unter allen bekannten Marken. Jetzt auf dem Markt von gefrorenem Gemüse, Beeren und Pilzen war eine schwierige Situation durch die Einführung eines Embargos für die Einfuhr. Es ist aus diesem Grund, dass Nahrungspflanze "Melenki-Ost" zu führen hat teilweise seine eigene zu entwickeln entschieden basierend auf russischen Rohölproduktion. Wir brauchen eine eigene Rohstoffbasis. Die Umsetzung einer solchen Strategie wird die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte und ihre Zugänglichkeit für den Verbraucher zu verbessern. Natürlich ist dies ein langwieriger Prozess, der viele Jahre dauern wird, bis wir die notwendigen Mengen zu erreichen.

Im Jahr 2015 führten wir mit dem Altai-Projekt Bauern wachsen Kürbisse, Kürbis, Tomaten, Paprika, Brokkoli und Blumenkohl zusammen. Wir organisieren die Sammlung von wilden Beeren, Wildpilzen. Der Vorteil des Übergangs zum Altai Rohstoffe - hochwertige Naturprodukte, die voll und ganz den Geschmack, die Farbe und das Aroma des frischen Produkt vermittelt, als ob sie nur aus einem Bett gesammelt worden waren.

Wir bemühen uns, in all der Vielfalt zu machen, die den Verbraucher heute bieten, ist es unsere Produkte die beste in seiner Preisklasse sind "- betont Alexander Lubin.

Recall: Analytical Center "Club of Regions" eine Studie über die Durchführung der Importsubstitutionsstrategie der Subjekte der Russischen Föderation im Jahr 2015. Altai-Region gehört zu den 11 führenden Regionen für Importsubstitution, zusammen mit Moskau, St. Petersburg, Region Krasnodar, Tatar, Baschkortostan, Belgorod, Rostov, Irkutsk, Kaluga und Woronesch Regionen.

Experten 'Club der Regionen ", stellte die Arbeit der Verwaltung der Region Altai. "Leaders in der Region des Bundesministeriums für Industrie fragen, bei der Förderung von Waren in Altai Bundes Netzwerke zu unterstützen. Um ihre eigenen Geschäftskontakte Austausch "AltayProdMarket" bereit zur Verteilung an die benachbarten Regionen seiner landwirtschaftlichen Produkte zu organisieren. Der Leiter der Region Altai Alexander Karlin auch das Konzept der "besonderen landwirtschaftlichen Flächen" als Schwerpunkte für zusätzliche Mittel vorgeschlagen, um die Importsubstitution zu implementieren. Experten sehen die positive Seite des Projekts die Spezialisierung der Regionen ", - in der Veröffentlichung darauf hingewiesen," zur Förderung der Regionen "Club".


Basierend auf Materialien von der offiziellen Website der Region Altai



<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch