Erstellen von Bereichen der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung voran - in der Anzahl der Investitionsprioritäten

Erstellen von Bereichen der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung voran - in der Anzahl der Investitionsprioritäten

Der Leiter der Region sagte während der zusammenfassenden Bericht über die Tätigkeit der Verwaltung des Gebiets im Jahr 2015 auf AKZS Sitzung. Laut Alexander Karlin, mehr als 4.600. Die Investitionstätigkeit Teilnehmer in der Lage waren im vergangenen Jahr Vorteil der direkten staatliche finanzielle Unterstützung zu nehmen, belief sich das Volumen sich auf fast 5 Milliarden Euro. Rbl. Die Arbeiten an der Regulierung von Tätigkeiten bei der Verringerung der Zahl der Verwaltungsverfahren gerichtet, die kumulative Zeit ihrer Passage, die Kosten bei der Umsetzung von Investitionsprojekten zu reduzieren.

Die Rate der Anhäufung der Investitionsmittel in Höhe von 22,4% (20,4% in Russland) mit dem Volumen der Investitionen in Sachanlagen in der gesamten Region von etwa 92 Milliarden Euro. Rbl.

Nach Angaben der russischen Agentur "Expert RA", zählt Altai-Region konsequent zu den 30 investitions attraktiven Regionen Russlands. Als Folge der vollständigen Umsetzung der nationalen Bewertung des Zustandes des Investitionsklimas in den russischen Regionen im Jahr 2015 Altai Krai nahm Platz 38 von 76 Regionen der Russischen Föderation, die dritte - unter der Sibirischen föderalen Bezirk.

Im Jahr 2015 fortgesetzt gezielte Arbeit mit lokalen Investoren, große in- und ausländische Unternehmen. Mit einigen von ihnen zur Zeit über die Möglichkeit der Platzierung der Unternehmen in der Region verhandelt werden. Es wurden Vereinbarungen mit einer Gruppe von Unternehmen "Russisches Leder" und Agro-Industrieverband "Kosakendorf" über die Umsetzung in der Provinz von Großprojekten mit der angegebenen Investitionen von 11 Milliarden Euro. Rbl unterzeichnet. Die Kommunikationsmittel waren die Präsentation des Investitionspotentials der Region Altai in den Bereichen größten Wirtschaftsverbände, Botschaften von Ausland (Russische Union der Industriellen und Unternehmer, der Republik Korea).

"Die vorrangigen Richtungen der Entwicklung der Investitionstätigkeit im mittel- und langfristig ist die Schaffung von Bereichen innerhalb der Grenzen der Single-Industrie Städte und Novoaltaisk Zarinsk, Regional Industrial Development Fund, die aktive Nutzung der öffentlich-privaten Partnerschaften bei der Umsetzung von Infrastrukturprojekten sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung voran", - betonte Alexander Carlin.


Nach den Materialien der Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Region Altai


<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch