Altai-Region ist führend in einer Reihe von Indikatoren der nationalen Bewertung des Investitionsklimas in den Staat

Altai-Region ist führend in einer Reihe von Indikatoren der nationalen Bewertung des Investitionsklimas in den Staat

Regelmäßige Treffen des Organisations Personal ( "Project Office") über die Umsetzung in der Altai-Region "Straßenkarten", um das Investitionsklima zu verbessern, die die Ergebnisse der Beteiligung der Region Altai in Nationales Ranking Investitionsklima im Jahr 2016 untersucht.


Als stellvertretender Gouverneur, Leiter der Hauptabteilung für Wirtschaft und Investitionen Nicholas Chinjakov, der Altai-Region in der Bewertung auf die Position 49 von 81 Regionen der Russischen Föderation zugewiesen, entspricht dies 5 Platz im Sibirischen föderalen Bezirk.

Rand kam in erster Linie auf solche Parameter als "durchschnittliche Zeit der Registrierung der juristischen Personen" (9 Tage), wurde die dritte Evaluierung des Regionalrates, das Investitionsklima zu verbessern, nahm den fünften Platz in Bezug auf die "Bewertung der Behörden für die Registrierung von Rechten an Immobilien und befasst sich mit ihm." Es reduziert die Zeit Grenze Vermessungen (52-39 Tage), eine Baugenehmigung (163-143 Tage) und die Eintragung von Eigentumsrechten (von 20 auf 11 Tage) zu erhalten.

"75% der Leistungswerte sind Fragebögen und durch sein Verhalten haben wir umfassende Feedback von den Unternehmen in den Schlüsselbereichen der Anlagepolitik eingegangen. Also, Unternehmer sind besser beurteilen die Wirksamkeit der elektrischen Verbindung, arbeiten auf Katastererfassung, Verfügbarkeit von Arbeitskräften erforderlichen Qualifikationen, Kredit-Ressourcen. Zur gleichen Zeit wird eine Anzahl von Leitungen verringert Rating-Indizes. Wir sollten mit der Wirtschaft, Feedback, Verbesserung, einschließlich der Verwendung von in Frage Personen auf die konstruktive Zusammenarbeit zu konzentrieren, die für den öffentlichen Dienst beworben haben", - sagte Mykola Chinjakov.

Während des Treffens, die Mitglieder des Organisations Mitarbeiter erörterte den Vorschlag, den Plan zu ändern ("Roadmap"), die auf die Verbesserung des Investitionsklimas in der Region Altai Ziel auf der Grundlage der Teilnahme an den nationalen Rankings. Vizegouverneur angewiesen, die besten Praktiken der führenden Regionen für die Aufnahme neuer spezifischer Maßnahmen im regionalen "Fahrplan" zu studieren.


HINTERGRUND. In der Altai-Region genehmigt die "Straßenkarte", um das Investitionsklima auf der Grundlage der Teilnahme an der nationalen Bewertung des Investitionsklimas in der Russischen Föderation zu verbessern.

Das Dokument ist eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität des Regelungsumfelds abzielen, die Effizienz von Geschäftseinrichtungen, die Verfügbarkeit und die Qualität der Infrastruktur und Ressourcen zur Unterstützung kleiner Unternehmen. Es wird auf mehr als 150 Aktivitäten geplant zur Verbesserung des Investitionsklimas im Gebiet Altai richtet, sowie die Verwaltungsverfahren, die beliebtesten Unternehmen zu optimieren.


Nach den Materialien der Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Region Altai



<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch