Im Altai-Region hat sich zu einem Anstieg der Industrieproduktion gewesen

Im Altai-Region hat sich zu einem Anstieg der Industrieproduktion gewesen

In den ersten sechs Monaten von 2016 der Index der Industrieproduktion (IIP) belief sich auf 100,9%, was 0,5 Prozentpunkte über dem nationalen Durchschnitt liegt. Das Volumen der versendeten Waren erhöhte sich im Vergleich mit Januar bis Juni 2015 um 5%.

Im Bergbausektor in der Nomenklatur von polymetallischen Erzen erhöhten Kupferproduktion (um 36,4%). Auch sie erlebt höher als das Vorjahresniveau im Goldbergbau (6,9%) und nichtmetallischen Baustoffen (15,5%).

Im Bereich der verarbeitenden Industrie war PPI 100,6%, das Volumen der Sektor Unternehmen versendeten Waren um 3,2% und belief sich auf 115,9 Milliarden Rubel. In Bezug auf die Unterart verarbeitenden Gewerbe verzeichnete einen positiven Trend bei PPI Herstellung von Nahrungsmitteln und Getränken (111,8%), Holzverarbeitung und Herstellung von Holzprodukten (105,4%), Herstellung von Maschinen und Anlagen (103,9%), Herstellung von Leder , Lederwaren und Schuhen (303,6%).

Im Bereich der Stromerzeugung und -verteilung, Gas und Wasser IPP auf dem Niveau von 105,2% entwickelt, hat sich das Volumen der Produkte von Unternehmen dieser Art der Tätigkeit verschifft 24,6 Mrd. Rubel, was um 15,9% mehr als im Januar-Juni 2015. auf dem Niveau des letzten Jahres gespeichert - Erzeugung von Strom ist im Vergleich mit dem Vorjahreswert um 7,9%, die Wärmeenergie überschritten.
 

Nach den Materialien der Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Region Altai



<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch