In der Altai-Region Summe der Staatsrat Präsidium auf

In der Altai-Region Summe der Staatsrat Präsidium auf

Die Anzahl der Ereignisse in der Altai-Region statt, wachsen, und Änderung des Formats der Umsetzung zog die Region den größten russischen und ausländischen Unternehmen. Die Region durchgeführt, Großveranstaltungen, wie der All-Russian Field Day, Stolypin-Konferenz, der Internationalen Tourismus-Forum VISIT ALTAI und andere.

"Die Region wird zunehmend auftretende Ereignisse, die nicht nur für die Region, sondern für das ganze Land", - sagte der Altai-Region Gouverneur Alexander Karlin auf einer Pressekonferenz am 7. September. Als Beispiele nannte er das All-Russian Field Day und die Sitzung des Präsidiums des Staatsrates.

Alexander Karlin Gesprächspartner konzentriert sich auf die Tatsache, dass das Treffen nicht nur die Entwicklung von Belokuricha und touristischen und Erholungsgebiete als Teil der Stadt diskutiert: "Der Präsident weiß jetzt, und Frühling, es ist ein gutes Zeichen. Ich denke, und der westliche Teil der Region, einschließlich des Gebietes Zavyalovsky, Romanowski Bereiche, Slavgorod und Frühjahr wird auch in den nächsten Jahren die Entwicklung von Anreizen erhalten. Die erste - eine Tatsache, dass ein großer Teil der Mittel wird auf den Straßen in diesem Teil der Region ausgestrahlt. Wir werden mit anderen Projekten beschäftigen, sollten Sie Investoren in Zavyalovsky Bezirk für den Bau des Sanatoriums zu gewinnen. Wir haben gute Chancen in der balneologischen Egorievske Bereich und Rubzowsk Bezirk Erholungspotential hat ", - er den Leiter der Region aufgeführt.

Daran erinnern, dass, um das Konzept der Entwicklung des Sanatoriums-Resort-Komplex auf dem Gelände Zavyalovsky Jarowoje Bezirk und die Stadt entwickelte gesundheitsfördernden möglichen Urlaubsorten zu implementieren. Nach dem Altai Zentrum von Investitionen und Entwicklung, wird die Einrichtung über 1 Milliarde Rubel von Investitionen erfordern in Zavyalovo Sanatorium-Resort-Komplex, 1,4 Milliarden Rubel - in der Stadt Jarowoje.

Darüber hinaus ist eine der Folgen der Sitzung des Präsidiums des Staatsrates in Belokurikha - die Ausbreitung des Kurortes Status Gebiete Priorität Entwicklung mit dem entsprechenden Investitionsklima.

Alexander Karlin stellte fest, dass die Auswirkungen des Staatsrates Präsidium Belokuricha offensichtlich gehalten, und der Altai-Region. Eine der wichtigsten - ein leistungsfähiges Bild-Unterstützung. "Es kann nicht mit irgendwelchen Mitteln gemessen werden, aber jeder versteht, dass Bild zählt für viele auf dem Gebiet des Tourismus, Wellness-Geschäft. Ich weiß nicht, was für das Unternehmen in diesem Fall wichtiger sein könnte, stand es hoch, um die erste Person des Staates auf die Qualität der touristischen und Sanatorien, die in Belokuricha haben. Dies allein bedeutet eine Menge", - er den Leiter der Region betont.

    

Mit anderen Videos der Sitzung des Präsidiums des Staatsrates "über Maßnahmen für die Investitionsattraktivität des Spa-Komplex in der Russischen Föderation zu verbessern", ist auf der offiziellen Kanal des Altai-Zentrum für Investitionen und Entwicklung zur Verfügung.


Nach den Materialien des Altai-Zentrum für Investitionen und Entwicklung



<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch