Die Delegation Altai-Region verstärkt die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Provinz Gangwon Südkorea

Die Delegation Altai-Region verstärkt die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Provinz Gangwon Südkorea


Kürzlich in Sokcho Südkorea hielt die Eröffnungsfeier der Internationalen Ausstellung GTI EXPO - 2016, in dem die Vertreter der Region Altai Administration als Ehrengäste teil.

Eine Arbeitssitzung des Leiters der Delegation - Stellvertretender Gouverneur der Region Altai Alexander Lukyanov mit dem Vize-Gouverneur der Provinz Gangwon Meng Song-Gyu. Die Parteien diskutierten die perspektivischen Richtungen der Zusammenarbeit in den Bereichen Landwirtschaft, Biopharmazeutika, Kultur und Bildung. Koreanische Seite vorgeschlagen, die Möglichkeit der Organisation in der Provinz Joint Ventures zur Verarbeitung von Produkten Rengeweihen und Babynahrung zu betrachten. Verwaltung Kangwon Provinz äußerte Interesse an der Entwicklung und detaillierte Studie über die vorgeschlagenen Bereiche der Zusammenarbeit. Bei dem Treffen unterzeichneten einen Plan gemeinsamer Aktionen zwischen dem Altai-Region und der Provinz Gangwon im Jahr 2017. Das Dokument umfasst ein breites Spektrum an Aktivitäten in den Bereichen Handel, Wirtschaft, Sport und kulturellen Bereich.

Offizielle Website berichtet, dass der Altai-Region zum ersten Mal in der GTI EXPO Ausstellung beteiligt Zeit. Die Delegation bestand aus Vertretern der fünf Altai Unternehmen in der Region: pharmazeutische Fabrik "Galen", Altay Tea Company "Altai-Sanddorn", "Altai Visterra" und "Altamar". Sie werden ihre Produkte auf dem Gemeinschaftsstand der Region präsentieren, vom Amt des Gebiets Tourismusort Geschäft Altai organisiert, interregionale und internationale Beziehungen, die zusammen mit der Handelsabteilung der Botschaft der Republik Korea (KOTRA) in Novosibirsk.

Daran erinnern, dass im März vergangenen Jahres während des offiziellen Besuchs der Delegation des Altai-Gebiet in Korea unterzeichneten eine Vereinbarung zwischen der Region Altai Verwaltung und Kangwon Provinz über handels wirtschaftlichen, wissenschaftlich-technische und kulturelle Zusammenarbeit.

Das Dokument spiegelt die Prioritäten der Zusammenarbeit zwischen den beiden Regionen. Die Parteien beabsichtigen, die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Medizin, Pharmazie und Biotechnologie zu entwickeln, Beziehungen im Bereich der Industrie, Landwirtschaft, Handel, Wissenschaft, Kultur, Sport und Tourismus zu erweitern. Das Memorandum sieht die Organisation der Informationsaustausch über die außenwirtschaftlichen Tätigkeit, Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen der Region Altai und den Provinzen.

Im Jahr 2015 machte sich eine Delegation aus der Republik Korea ein Gegenbesuch in der Region Altai mit dem Investitionspotential der Region kennen zu lernen.
In den vergangenen zwei Jahren hat das Unternehmen in der Region und koreanischen Kollegen geschlossen mehrere Kooperationsabkommen für die Lieferung von Waren mit, und die Durchführung gemeinsamer Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Pharmazie.


<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch