Altai Hersteller bereit sind, das Volumen des Versands von Baustoffen zu erhöhen

Altai Hersteller bereit sind, das Volumen des Versands von Baustoffen zu erhöhen

Bereitstellung des eigenen Baustoffe der Altai-Region ist mehr als 84%, - die Generaldirektion für Bau, Verkehr, Wohnen und Straßeninfrastruktur.Für eine Reihe von Positionen der Kante hat ein erhebliches Potenzial für die Produktion Lieferungen an die interregionalen und ausländischen Märkten, einschließlich der nichtmetallischen und Bedachungsmaterialien, Holzhäuser und Kits für den Wohnungsbau.

Regionalprogramm "Entwicklung der Unternehmen der Baustoffindustrie und Industriegehäuse in der Altai-Region bis 2020" umgesetzt wird die Region Bauindustrie braucht Baustoffe zu gewährleisten. Als ein Ergebnis der eigenen Baustoffe Sicherheitsprogramm in der Region wird erwartet, dass 95% zu erreichen.

Hilfe. Nach Altaykraystata 5 Jahre die Zahl der Unternehmen Baustoffe produzieren, um fast das 1,7-fache erhöht, und im Jahr 2015 belief sich auf 468 Unternehmen. Otrasleobrazuyuschimi sind die 30 größten Pflanzen und Fabriken, die mehr als 80% des Gesamtvolumens von Baustoffen hergestellt. Für große und mittlere Unternehmen der Bauindustrie sind: OJSC "Zement", JSC "BKZHBI-2» und «Beton Sibirien", LLC "ZKPD-2", JSC "Zavod JBI-100", OOO "PO" Verstärkt "name" in der .M. Mozyr ',' KSK Ltd. ", JSC" Bmpz ", JSC" NZMK ", LLC" Novoaltaisk Betonwerk. "

Unternehmen, die Baustoffe produzieren, sind von erheblichen Lagerkapazität und die steigende Nachfrage nach ihren Produkten sind mittelfristig in der Lage Volumina zu erhöhen und maximale Gebäudeobjekte Kante zu gewährleisten.


<  Zurück zur Übersicht
© 2017 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch