Minister für wirtschaftliche Entwicklung des Altai-Territoriums Mykola Chinyakov: Die Ereignisse in der Region gehören traditionell zu den besten des Landes

Minister für wirtschaftliche Entwicklung des Altai-Territoriums Mykola Chinyakov: Die Ereignisse in der Region gehören traditionell zu den besten des Landes Dies war stellvertretender Vorsitzender der Regierung der Region Altai, der Minister für wirtschaftliche Entwicklung der Region Nikolai Chinjakov sagte 12. Februar auf einer Pressekonferenz. Das Treffen mit Vertretern der Medien war den wichtigsten Ereignissen des Veranstaltungskalenders des Altai-Territoriums gewidmet.

Laut Nikolai Chinyakova, die meisten landesweite Popularität gewonnen Festival "Shukshin Tage in Altay" und Literaturfestival Robert Rozhdestvensky, "Siberian Pancake" Urlaub "Flowering maralnik", "Altai Winterschlaf." in diesen Aktivitäten in der Altai-Region kommen, um die Bewohner vielen Regionen Russlands, darunter Gäste aus dem zentralen Teil des Landes zu beteiligen.


Eine große Anzahl von Gästen wird im Urlaub "Sibirischer Karneval" erwartet. eine große Reihe von verschiedenen Veranstaltungen, darunter eine Ausstellung und Verkauf von einzigartigen Speisen des Region Altai, Reitturnieren, wird in diesem Jahr aus traditionellem russischem Volk Spaß Winter am 17. Februar bei dem Tourist-Komplex „sibirischen Compound“, wird es für die Gäste organisiert werden.


Während der Pressekonferenz sprach Nikolai Chinyakov auch über die wichtigsten Ergebnisse der Tourismusentwicklung im Jahr 2017. In der Altai-Region wieder Wachstum der Touristenströme für das Jahr aufgezeichnet, überschritt diese Zahl 2.000.000. Im Laufe des Jahres wurden in der Region 10 neue Unterkünfte für Touristen eröffnet - insgesamt 770 Plätze. Es wurde viel daran gearbeitet, den Veranstaltungskalender zu entwickeln, um den rechtlichen und rechtlichen Rahmen für die Entwicklung des Tourismus in der Region zu schaffen. Insbesondere wurde das Gesetz über die Einführung einer Resortgebühr in der Altai-Region verabschiedet. Es ist eine ständige Zusammenarbeit mit der Stadt-Resort Belokurikha, der Austragungsort für die Zahlung der Kurtaxe Experiment ausgewählt. Ein Aktionsplan wird entwickelt, um die Infrastruktur mit Resort-Fonds zu entwickeln.


Ein weiterer Schritt in der Entwicklung der Gesetzgebung wird die Verabschiedung eines regionalen Gesetzes über die Entwicklung des Tourismus sein, der Entwurf des Dokuments wird auf der nächsten Sitzung der regionalen gesetzgebenden Versammlung Altai berücksichtigt werden.


Die Arbeit mit den Eigentümern und Leitern von Tourismusunternehmen wird im Zusammenhang mit der künftigen obligatorischen Klassifizierung von Einrichtungen der Tourismusindustrie fortgesetzt.

<  Zurück zur Übersicht
© 2018 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch