In Barnaul beginnt ihre Tätigkeit die Altaier Akademie für gastliche Aufnahme

In Barnaul beginnt ihre Tätigkeit die Altaier Akademie für gastliche Aufnahme

Die Entscheidung über Eröffnung einer neuen Bildungseinrichtung wurde vom Gouverneur Alexander Karlin im November 2013 getroffen. „Die Verwaltung der Region führt die Personalpolitik stufenweise durch. Heute nimmt die Tour-Industrie eine neue Stufe in ihrer Entwicklung ein und deswegen ist fachkundiges Personal sehr notwendig. Ausbildung von Fachleuten gehört zu einer der Richtungen des langfristigen Zielprogramms „Entwicklung des Tourismus in der Altairegion“ für die Zeitperiode 2011-2016. Deswegen entstand auch die Frage der Eröffnung der Akademie“ – erklärte die Direktorin der Altaier Akademie für gastliche Aufnahme Valentina Kossinova.

Bei der Eröffnung einer neuen Bildungseinrichtung wird eine Reihe von Faktoren in Rücksicht genommen – zum Beispiel, die Fachrichtungen der Ausbildung. An der Akademie werden Fachleute mit Rücksicht auf den Arbeitsmarkt der Region ausgebildet – Fachleute, die wirklich notwendig für die Altairegion sind

Nach Angaben der offiziellen Webseite der Administration der Altairegion


<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch