Altaier Getränke werden vom Flughafen „Tolmachevo“ in Novosibirsk eingekauft

Altaier Getränke werden vom Flughafen „Tolmachevo“ in Novosibirsk eingekauft

Am 21. Oktober wurde der Vertrag zwischen dem internationalen Flughafen „Tolmachevo“ in Novosibirsk und dem altaier Betrieb „Bochkarevskij Brauerei“ GmbH über Lieferung der Getränke geschöossen.

- Jetzt können die Fluggäste, die in alle Länder Russlands und ins Ausland – Deutschland, Tschechien, Griechenland, China, Ägypten, Türkei u.a. fliegen, den Geschmack des gestillten Mineralwassers oder der kohlensäurehaltiger Getränke, die unter der Handelsmarke „Bochkari“ hergestellt werden, versuchen“, - bemerkt man in der Verwaltung für Nahrungsmittel-, Verarbeitungs- und pharmazeutische Industrie und Biotechnologie der Region. Der Vertrag ist ein Ergebnis der Messe für Lebensmittel, Getränke, Inhaltstoffe und Ausrüstung „InterFoodSiberia“, die im Komplex „Novosibirsk Expozentrum“ statt fand.

Vertreter des „Tolmachevo“ zeigten auch Interesse für altaier Teigwaren, Graupen, Konditoreiwaren, Honig, Pflanzenöl und Käse. Nach Angaben der Zeitung „Altajskaja Pravda“Am 21. Oktober wurde der Vertrag zwischen dem internationalen Flughafen „Tolmachevo“ in Novosibirsk und dem altaier Betrieb „Bochkarevskij Brauerei“ GmbH über Lieferung der Getränke geschöossen.

- Jetzt können die Fluggäste, die in alle Länder Russlands und ins Ausland – Deutschland, Tschechien, Griechenland, China, Ägypten, Türkei u.a. fliegen, den Geschmack des gestillten Mineralwassers oder der kohlensäurehaltiger Getränke, die unter der Handelsmarke „Bochkari“ hergestellt werden, versuchen“, - bemerkt man in der Verwaltung für Nahrungsmittel-, Verarbeitungs- und pharmazeutische Industrie und Biotechnologie der Region.

Der Vertrag ist ein Ergebnis der Messe für Lebensmittel, Getränke, Inhaltstoffe und Ausrüstung „InterFoodSiberia“, die im Komplex „Novosibirsk Expozentrum“ statt fand.

Vertreter des „Tolmachevo“ zeigten auch Interesse für altaier Teigwaren, Graupen, Konditoreiwaren, Honig, Pflanzenöl und Käse.

Nach Angaben der Zeitung „Altajskaja Prav

da“

<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch