Die VIII. „Wintergetreidekonferenz“ findet am 18.-20. Februar in der Stadt Belokuricha statt

Die VIII. „Wintergetreidekonferenz“ findet am 18.-20. Februar in der Stadt Belokuricha statt

Am 18. – 20. Februar findet in der Kurort-Stadt Belokuricha die VIII „Wintergetreidekonferenz“ statt. Als Teilnehmer treten große Getreideverarbeitungsbetriebe und Landwirtschaftsproduzenten auf, sowie Firmen, die sich mit Herstellung und Verkauf von Ausrüstung für Nahrungsmittel befassen, die Dienstleistungen für die Agrarindustrie erbringen und andere. Die Firmen wurden durch Geschäfts- und Kommerzdirektoren, sowie durch Abteilungsleiter vertreten.

Die Konferenz wird unter Förderung des Ministeriums für Landwirtschaft der Russischen Föderation durchgeführt.

Unter den Themen der Konferenz des Jahres 2015 sind folgende zu nennen: „Staatliche Unterstützung des landwirtschaftlichen Bereiches“, „Verpflegungssanktionen: Übergangsergebnisse, Gefahr, Herausforderungen, Möglichkeiten“, „Viehzucht Russlands“.

In der Konferenz im Jahr 2014 nahmen 110 Firmen aus den Regionen Altai, Krasnojarsk, Perm, Krasnodar, aus den Gebieten Novosibirsk, Omsk, Tjumen, Tomsk, Samara, Kemerovo, Rostov, Kurgan, Kaliningrad, sowie aus Moskau, Sankt-Petersburg und Kasachstan, Ukraine, Deutschland teil.

Nach Angaben der Informationsagentur „Politsibru“

<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch