In der Hauptstadt der Region Altai, das Festival des japanischen Kinos starten

In der Hauptstadt der Region Altai, das Festival des japanischen Kinos starten Vom 28. bis 31. Januar im Landesmuseum für Geschichte der Literatur, Kunst und Kultur des Altai (st. Tolstoi, 2) das Festival des japanischen Kinos. Sein Verhalten mit der Unterstützung der Botschaft von Japan in Russland Altai regionalen Zweigstelle der Gesellschaft "Russland - Japan" und Regionalmanagement der Kultur und Archiv Geschäft. Shows beginnen um 12 Uhr.

28. Januar können Sie den Animationsfilm finden Sie unter "Mier und Zauberwald", dem Spielfilm "Trolley" (Hirofumi Kawaguchi 2009, 116 Minuten) (von Yamamoto Nijo 2007, 130 Minuten Regie). Die Eröffnungsfeier wird um 17 Uhr beginnen. Nach - Vorführung des Films "Nach der Saison der Blumen" (Kenji Nakanishi 2009, 107 Minuten). Am 29. Januar das Programm - ". Nach der Saison der Blumen" Animationsfilm "Mier und Zauberwald" Kunstfilm "Bushido sechzehn" (Tomoyuki Furumaya 2010, 109 Minuten) und 30. Januar wird den Film "Bushido sechzehn", "Brötchen des Glücks" (Yukiko Mishima 2011, 114 Minuten) und der Animationsfilm zu zeigen "Mier und Zauberwald." Am 31. Januar stellte das Programm "Buns des Glücks", "Wagen" und "Mier und Zauberwald."

Alle Filme werden in russischen titelt. Eingang zum Festival - kostenlos.

Basierend auf Materialien von der offiziellen Website der Region Altai


<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch