Auf Stolypin Konferenz in der Altai-Region zu diskutieren, Fragen der Schaffung neuer Zukunftsmärkte

Auf Stolypin Konferenz in der Altai-Region zu diskutieren, Fragen der Schaffung neuer Zukunftsmärkte

Individuelle personalisierte Ernährung, Genomik von Pflanzen und Tieren, alternative Rohstoffquellen, precision farming und den ökologischen Landbau, - diese und andere Fragen werden im Abschnitt Sitzung "Das Potenzial der russischen Regionen für die Entwicklung von FoodNet Markt unter dem National Technology Initiative" diskutiert werden, die am 18. August stattfinden wird unter der Stolypin VII Konferenz "Sibirien Regionen: Chancen für die wirtschaftliche Entwicklung."

Laut dem stellvertretenden Chef der Wirtschaft und der Region Altai Investitionen, dem Leiter der innovativen Entwicklung und Clusterpolitik Alexander Liquid, im Zusammenhang mit der Umsetzung der staatlichen Politik im Bereich der Entwicklung neuer vielversprechender Märkte, die in 20 Jahren in der Weltwirtschaft bedeutendste sein wird, geschätzte Experten die mögliche Beteiligung Formate der russischen Föderation in der nationalen Technologie-Initiative (NTI). "The Edge hat einen Wettbewerbsvorteil für die erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen, um die Bedingungen für die weltweite Technologieführerschaft im Markt von Russland eine erschwingliche, hochwertige Lebensmittel (FoodNet), wurde im Rahmen von STI entwickelt zu schaffen. Mit bedeutenden natürlichen Ressourcen und hohe intellektuelle Potenzial der Landwirtschaft und der verarbeitenden Industrie dominieren in der Struktur des Bruttoregionalprodukt der Region ", - hat er bemerkt.

Im Interesse der Ernährungssicherheit in der 5-10-jährigen fristigen Fokus auf den Stand von Wissenschaft und Technologie-Initiativen, die Agrar- und Nahrungsmittelsektor. "Auf der Grundlage von regionalen Clustern begann branchenübergreifenden Zentren der technologischen Kompetenzen in neuen Bereichen wie Biotechnologie, tiefe Verarbeitung von Rohstoffen, Precision Farming, Umweltmanagement zu bilden. Für die Entwicklung der Forschungsbasis, die Frage der Schöpfung im Gebiet der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft ", - sagte Alexander Flüssigkeit.
Die Produktion von umweltfreundlichen landwirtschaftlichen Erzeugnisse und daraus - die neue Generation von Produkten spezialisiert Ernährung - die Grundlage für FoodNet Programm. Erstellen von Produktfunktionalität und personalisierte Natur - die Hauptaufgabe der wissenschaftlichen und technologischen Ordnung, die das Material zur Verfügung stellen sollte. Möglichkeiten seiner teilweise Umsetzung fest in der Aktivität der Jugend innovative Kreativität herunterzubrechen mit Ausrüstung High-Tech ausgestattet. Eine weitere Verbindung in das Ausbildungssystem zu werden Kinder Technology Park, dessen Organisation in der Region begann im Jahr 2015 in einer gemeinsamen Operation mit der Agentur für strategische Initiativen, - die Glavekonomiki.

HINTERGRUND. Breakout Session wird mit der Unterstützung der russischen Venture-Unternehmen und der Agentur für strategische Initiativen in Zusammenarbeit mit dem Verband der innovativen Regionen Russlands statt. Veranstaltungsort: Konferenzsaal in POC "Prospect" (Altai-Region, Barnaul, Lenina, d 39, 4. Stock). Beginnend um 15.00 Uhr.


Nach den Materialien der Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Region Altai



<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch