Litauische Tage im Altai-Region wird im Staatlichen Museum der Geschichte der Literatur, Kunst und Kultur der Region Altai statt

Litauische Tage im Altai-Region wird im Staatlichen Museum der Geschichte der Literatur, Kunst und Kultur der Region Altai statt

Morgen im Staatlichen Museum der Geschichte der Literatur, Kunst und Kultur der Region Altai (ul. Lev Tolstoj, 2) werden die Tage von Litauen im Altai-2016 Host.

Altai regionalen öffentlichen Organisation "litauische Kultur Gesellschaft" lädt barnaultsev bei einem Konzert am 15. Oktober um 11.00 Uhr statt. Es öffnet sich das festliche Ereignis Botschaftsrat der Botschaft von Litauen in der Russischen Föderation Marius Juska.

Es sei darauf hingewiesen, dass die litauischen Tage im Altai sind der Jahrestag, das 25. Jahr der Gründung der "Gesellschaft der litauischen Kultur." Mit einem wichtigen Termin litauischen barnaultsev kommen die Vertreter der litauischen Gemeinden aus verschiedenen Teilen Sibiriens, den lokalen national-kulturellen Autonomien zu gratulieren.

Über das Wochenende, 15. und 16. Oktober wird das Museum thematische Ausstellung zum Werk des litauischen Dichters Maironis "am Leben bleiben" und anderen litauischen Schriftsteller Litauen und der Altai gewidmet arbeiten, als Besucher-Galerie "Mysterious Welt Plateau Tafelland" Fotograf Saulius Sidarasa warten.


<  Zurück zur Übersicht
© 2016 Verwaltung der Altai-Region.
Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen der Altai-Region
Bei vollständiger bzw. teilweiser Verwendung der Materialien ist ein Verweis obligatorisch